Calisthenics Übungen im KINESSi Fitnessstudio

By | 3. Juni 2014

Wenn das Wetter mal schlecht ist oder der innere Schweinehund laut knurrt, man aber trotzdem sein Calisthenics Training nicht vernachlässigen möchte, dann kann man das selbstverständlich auch in einem Fitnessstudio machen. Ich war vor Kurzem für einige Tage in Frankfurt/Main und habe einen Tipp bekommen: Ich solle doch mal ins KINESSi am Deutschherrnufer, die hätten da was Feines für Street Workout-Begeisterte wie mich. Gesagt getan, am Tag nach meiner Ankunft stand ich dort auf der Matte und muss sagen, dass mir nicht zu viel versprochen worden ist!

Das dortige Queenax-Modul ist eine sehr interessante Möglichkeit Calisthenics Übungen im Fitnessstudio umzusetzen.

Das Queenax-Modul: Calisthenics Übungen Indoor

Was ist aber nun das Queenax-Modul? Zunächst einmal ein feines Foto, damit ihr euch einmal optisch vorstellen könnt, wie das Ganze aussieht.

Calisthenics Übungen

Das Queenax-Modul © kinessi.de

Das Queenax-Modul ist eine Spielwiese für alle Calisthenic Fans und solche die es werden wollen. An diesem Modul mit seinen unterschiedlichen Applikationen gibt es unzählige Möglichkeiten seinen Körper in Schwung und Form zu bringen. Ob Dip-Stangen, Pull-Up Bars, TRX-Bänder, Boxsäcke, Seilzüge, Kettlebells, Ropes oder Medizinbälle…hier bleibt wirklich kein Wunsch offen.

Im KINESSi gibt es dazu fast täglich Kurse, die speziell auf das Modul ausgelegt worden sind. Queenax-Cardio z.B. trainiert zusätzlich mit einer 20-minütigen Cardio-Einheit das gesamte Herz-Kreislaufsystem. Beim sogenannten Zirkel und dem Zirkel & Abs – Training wird einem ein schweißtreibendes Ganzkörper-Workout im Zirkel-/Intervall-Format geboten, eine interessante Herausforderung. Ein cooler Nebeneffekt, ist die Tatsache, dass die Dynamik der Gruppe enorm den Spaßfaktor erhöht und unglaublich motiviert über seine Grenzen hinauszugehen.

Wem das Gruppentraining zu viel ist, kann das Queenax-Modul nach einer Einweisung auch alleine nutzen und sich so richtig auspowern. Alles in allem auf jeden Fall ein geiles Ding! Wer also irgendwann einmal in der gleichen Situation sein sollte wie ich und für ein paar Tage in Frankfurt/Main strandet oder evtl. sogar dort wohnt, dem kann ich das KINESSi Fitnessstudio auf jeden Fall empfehlen.

Probiert’s einfach mal aus, hier ist der Link zum Fitnessstudio: http://www.kinessi.de/ ;)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
3. Juni 2014 Roman Zimnik

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *