Trainingshandschuhe für Calisthenics – ja oder nein?

By | 15. März 2014

Ihr kennt sie wohl auch – die Frage ob man nun Trainingshandschuhe verwenden sollte oder eher nicht. Pauschal mit ja oder nein lässt sich diese Frage zunächst einmal nicht beantworten, aber man kann sich mit den Vor- und den Nachteilen befassen und genau das möchte ich hier tun. Wir betrachten einfach mal die Auswirkungen bei der Ver- und Nichtverwendung von Trainingshandschuhen bei Eurem Calisthenics-Workout.

Trainingshandschuhe – Vorteile und Nachteile

Trainingshandschuhe

Trainingshandschuhe für’s Training? © Josef Thoma / pixelio.de

Trainingshandschuhe geben Halt – das ist wichtig und vor allem bei längeren Choreos an den Bars von immenser Wichtigkeit. Durch das Training gerät man ins Schwitzen, sodass es durchaus passieren kann, dass man rutschige Handflächen bekommt. Durch Trainingshandschuhe umgeht man genau diese lästige Tatsache und hat stets einen festen Griff – ob nun beim Calisthenics Workout oder im Fitnessstudio. Vor allem aufgrund der Tatsache, dass das Calisthenics Workout oft mit Pull-Übungen ausgeführt und in Verbindung gebracht wird, ist dies nicht unwichtig. Trainingshandschuhe schützen vor allem die Stellen der Handinnenfläche, auf denen viel Druck lastet und Abrieb entsteht. Bei langen Workouts kann dies unangenehme Folgen haben, vor allem, wenn der eigene Körper noch nicht so sehr daran gewöhnt ist.

Nachteilig – und das ist lediglich eine kleine Marotte meinerseits – empfinde ich lediglich Trainingshandschuhe mit Handgelenksstützen. Diese schränken mich in meiner Bewegung zu sehr ein und entlasten das Handgelenk. Das ist insofern ein Nachteil, als dass man die Handgelenke ja an die Trainingsbelastung gewöhnen möchte. Sonst werden diese zum schwächsten Glied in der Kette und es kann, wenn man mal ohne Trainingshandschuhe trainieren sollte eher zu Verletzungen kommen.

Meine Erfahrungen mit Trainingshandschuhen

Ich selbst ordne mich nicht bei den Pro- oder Contra-Trainingshandschuhe Fraktionen ein. Meiner Meinung nach gibt es Übungen und Situationen, da sind Handschuhe von Vorteil und es gibt wiederum Übungen, da finde ich diese lediglich störend. Dies ist vor allem der Fall, wenn ich mich im Fitnessstudio aufhalte. Trainingshandschuhe benutze ich beim Calisthenics Workout ausgiebigst. Vor allem in den Monaten mit niedrigeren Temperaturen sind Trainingshandschuhe für mich immens wichtig – schon mal minutenlang an einer eiskalten Klimmzugstange gehangen? ;)

Da ich absoluter Verfechter des Mottos bin, lieber einmal Geld auszugeben und dafür qualitativ hochwertige Produkte zu kaufen, sodass man nicht öfter Geld in die Hand nehmen muss, habe ich einen heißen Tipp eines Trainingskameraden bekommen. Der hatte sich Trainingshandschuhe zu einem guten Preis gekauft und mir diese empfohlen. Links anbei findet Ihr die entsprechenden Trainingshandschuhe von Harbinger, mit denen ich nun seit gut 7 Monaten trainiere und absolut zufrieden bin. Sie sind mittlerweile sehr gut eintrainiert – ein Zeitraum, nach dem ich andere Trainingshandschuhe bereits längst verschlissen hatte.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (10 votes cast)
15. März 2014 Roman Zimnik

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *